Rasse:
Flat Coated Retriever - Mischling
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Geboren:
15. Oktober 2015

Marley ist am 19. August 2018 bei uns zunächst in Pension eingezogen, am 09. September baten uns die Halter, einen guten Platz für ihn zu suchen, weil sie sich nicht mehr vernünftig um ihn kümmern können. Marley ist in seinen ersten Lebensjahren vollkommen falsch erzogen worden und war durch ständiges Einsperren in einen Kennel verunsichert und unterfordert. Die Halter hatten dies auf Anraten eines Trainers gemacht, der behauptete, dies sei wichtig und notwendig für seine Erziehung.

 

Nach dem Wechsel zu einer anderen Trainerin wurde in kleinen Schritten mit ihm daran gearbeitet, die Welt kennenzulernen, Kontakt mit anderen Hunden zu haben und einfach mal Lebensfreude zu entwickeln. Er ist sehr aufmerksam und lernt gerne und schnell. Er liebt Spaziergänge und läuft dabei gut an der Leine. Er fährt problemlos und gern im Auto mit, ist stubenrein und kann auch mal alleine bleiben. Marley liebt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt, er lernt gern Kommandos und ist dabei freudig und eifrig bei der Sache.

Er ist noch sehr unerfahren und ungestüm und kann auch mal aufbrausend gegenüber Fremden werden, wenn sein Stresslevel zu hoch ist. Wir suchen für Marley Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn weiter auf seinem Weg begleiten. Da er sich gut mit Argenossen versteht, könnte er auch als weiterer Hund in einer Familie leben, die schon einen oder mehrere Hunde hat. Aber sicher würde er auch gut als Einzelhund leben können.

 


Wenn sie diesen Hund kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Kontakt