Rasse:
Mischling
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren:
ca. 2017

Giselle ist am 05. Februar 2021 mit ihren vier Kindern bei uns eingezogen. Sie lebte in Rumänien auf der Straße und versorgte dort ihre Welpen. Dann wurde sie angefahren und dabei wurde ihr linker Hinterlauf zertrümmert. Trotzdem schleppte sie sich zu ihren Welpen und versorgte diese weiter. Den Teil ihres Beines, der nur noch in Fetzen an ihr hing, hat sie sich selbst unter Schmerzen abgebissen! Tierschützer brachten sie mit ihren Jungen in eine Klinik, wo das Bein versorgt wurde, aber nachdem sie sich von der Operation halbwegs erholt hatte, brachte man die kleine Hundefamilie in ein Auffanglager, wo sie auf nacktem Beton ihr Dasein fristeten, kaum eine Chance auf Vermittlung, die Welpen nicht und die beinamputierte Giselle schon gar nicht. Uns erreichte ein Hilferuf mit folgenden Bildern:

Wir wollten nicht zulassen, dass Giselle all diese Mühen und Schmerzen auf sich genommen hatte, nur damit sie und ihre Kinder für immer in diesem Lager vor sich hin vegetieren sollten und so sagten wir zu, alle aufzunehmen, um ihnen einen guten Start in ein neues, glückliches Hundeleben zu ermöglichen.

Giselle ist eine sehr soziale und liebevolle Hündin mit einem bezaubernden Wesen. Sie verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und ist einfach nur lieb. Sie kann schon ein Geschirr tragen und an der Leine spazieren gehen, sie ist weitgehend stubenrein und kann im Auto mitfahren. Sie kann auch gut mal alleine bleiben und hat ein ganz besonderes, wundervolles Wesen.

Giselle hat inzwischen gut gelernt, mit ihrer Behinderung umzugehen, trotzdem sollte bedacht werden, dass sie kein Hund ist, mit dem man lange Wanderungen unternehmen kann und obwohl sie Treppen steigen kann, sollte sie das nicht dauernd müssen. Ideal wäre es, wenn sie Unterstützung durch Physiotherapie bekommt. Dieser Film zeigt sie am Tag ihrer Ankunft bei uns im TierHeim.

Ihr Sohn Sam hat eine ganz besondere Beziehung zu ihr, weshalb es unser Traum wäre, die beiden gemeinsam zu vermitteln. Er ist ein sehr sanfter und liebevoller Rüde, wunderschön und sicher leicht zu erziehen.

Wir suchen für Giselle und Sam ein liebevolles, gemeinsames Zuhause. Wenn Sie die beiden kennenlernen möchen, freuen wir uns über einen Anruf hier im TierHeim.

Diese niedlichen Fotos von Giselle und Sam sind im März und April 2021 entstanden:

Hier ein paar schöne Fotos von den beiden vom 17. Juni 2021:

Dieses Foto entstand im August 2021 und zeigt wieder ihre innige Verbindung:

 

 


Wenn sie diesen Hund kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Kontakt