Rasse:
Mischlinge
Geschlecht:
weiblich + männlich
Kastriert:
ja
Geboren:
beide ca. Frühjahr 2017

Flora und Fio sind am 10. März 2018 bei uns eingezogen. Sie stammen aus Bulgarien und haben sich dort in einem Hundelager gefunden und gegenseitig Halt in dieser scheinbar ausweglosen Situation gegeben. Sie sind eher ruhige und anfangs schüchterne Hunde gegenüber Menschen, weshalb ihre Vermittlungschancen dort gleich null waren. Kommt überhaupt mal ein Interessent in ein Lager, fallen die stürmischen und gleich begrüßenden Hunde auf und werden adoptiert. Zusätzlich machte der eisige bulgarische Winter den beiden sehr zu schaffen, weshalb sie sich oft zurück zogen.

 

Die beiden haben ein sehr sanftes Wesen und haben sie erst einmal Vertrauen gefaßt, kuscheln sie sehr gern. Im Lager haben sie einer ehrenamtlichen Helferin sogar liebevoll die Hand abgeschleckt. Beide sind sehr gut verträglich mit Artgenossen und haben im Lager sowohl miteinander, als auch mit anderen Hunden gespielt. Die beiden sind noch jung und wir sind sicher, dass sie sich mit etwas Geduld zu ganz normalen, fröhlichen Hunden entwickeln können. Sie fahren problemlos im Auto mit, können auch mal alleine bleiben und sind stubenrein. An der Leine zu laufen lernen sie gerade, das Brustgeschirr lassen sie sich schon anziehen. Die Bilder mit Halsband sind noch in Bulgarien entstanden.

 

Die beiden hängen sehr aneinander, machen alles gemeinsam und werden deshalb auch nur gemeinsam vermittelt. Wer sich für die sanften Schönheiten interessiert und ihnen ein gemeinsames Zuhause schenken möchte, wendet sich bitte an uns.


Wenn sie diesen Hund kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Kontakt