Rasse:
Mischling
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Geboren:
10. Februar 2018

Felix ist am 19. April (Karfreitag) 2019 bei uns eingezogen. Der junge Rüde stammt aus einer rumänischen Tötungsstation, in der seine Zeit abgelaufen war. Um seine Tötung zu verhindern, haben wir ihn bei uns aufgenommen.

Felix ist ein durch und durch freundlicher und altersentsprechend verspielter Hund. Er sit sehr gut verträglich mit Artgenossen und allen Menschen, incl. Kindern. Ob er sich auch mit Katzen versteht, wissen wir nicht. Er ist stubenrein, kann auch mal alleine bleiben, fährt problemlos im Auto mit und läuft gut an der Leine. Im Freilauf ist er super abrufbar und kann auch weitere Kommandos. Felix ist ein absoluter Traumhund!

Vom Am 01. Mai bis 23. Oktober 2019 war Felix in ein liebevolles Zuhause vermittelt, in dem er sich sehr gut eingelebt hatte. Er begleitete sein Herrchen sogar zur Arbeit an der Universität, wo er frei herumlaufen durfte. Sein Herrchen ist aber leider finanziell in Not geraten und konnte deshalb nicht mehr für ihn sorgen. Deshalb kam er zu uns zurück und sucht nun ein endgültiges, liebevolles Zuhause, wo er für immer ankommen darf.  Gern in einen Haushalt mit bereits vorhandenem(n) Hund(en), das ist jedoch nicht Bedingung.

Am 16. November 2019 ist Felix in sein neues und diesmal hoffentlich endgültiges Zuhause umgezogen. Er wird bei einem sehr netten Paar in einem Haus mit Garten leben. Wir wünschen ihm und seinen Menschen ein schönes Leben miteinander.

Am 17. Mai 2020 haben wir uns über Post und sehr schöne Fotos gefreut:

Schöne Grüße von Felix, Elisabeth und Robert. Felix geht es ausgezeichnet, er ist kräftig und selbstbewußt geworden. Er hat sich hier spitzenmäßig eingelebt und wir sind sehr, sehr glücklich mit dem süßen Kerl! Wollten nach einem halben Jahr mal ein kurzes Feedback senden. Bleibt gesund und munter!