Rasse:
Araber
Geschlecht:
männlich
Geboren:
ca. 1983

Mit ihm fing alles an. Siddhartha war das erste Pferd, das zu uns kam. Er stand bei einem Pferdeh├Ąndler und wurde dort von Clarissa entdeckt. Die hatte zu diesem Zeitpunkt noch gro├če Angst vor Pferden, aber dennoch sp├╝rte sie, dass Siddhartha und sie zusammen geh├Ârten ÔÇô immer schon und f├╝r den Rest aller Zeit. So kaufte sie ihn frei und versuchte mit Hilfe von Pferdetrainern etwas ├╝ber ihn und Pferde im Allgemeinen zu lernen. Das klappte aber nicht, denn innerhalb von nur einer Woche lie├č sie f├╝nf Trainer kommen, die sie alle nach wenigen Minuten wieder nach Hause schickte, weil sie keine Lust hatte, sich v├Âllig veraltete Dominanztheorien ├╝ber das Sozialleben von Pferden und das Verh├Ąltnis zwischen Mensch und Pferd anzuh├Âren. Auch der raue Umgangston gegen├╝ber den sensiblen Tieren gefiel ihr nicht und so stand sie schlie├člich ziemlich ratlos vor ihm und wu├čte nicht, wie sie mit ihm umgehen sollte. Schlie├člich bat sie ihn, ihr m├Âglichst viel ├╝ber sich selbst und seine Pferdefreunde beizubringen ÔÇô und er willigte ein, dies zu tun. Seinen Namen tr├Ągt er, weil er einmal zu ihr sagte: ÔÇ×Lass alle Lehrer hinter Dir und finde unsere eigene Wahrheit. Wer wirkliche Weisheit erlangen will, findet sie nur in sich selbst.ÔÇť